Cool Twister

Nahrungszubereitung im Handumdrehen

  • kühlt kochendes Wasser in 80 Sekunden temperaturgenau auf 40, 50, 60 oder 70°C ab
  • funktioniert allein mit kaltem Wasser, kinderleicht und ohne Strom
  • ideal auch für unterwegs
  • ist leicht, handlich und einfach zu reinigen, z. B. im Vaporisator
  • für alle gängigen Babyflaschen geeignet (außer Tommee Tippee)
  • von Hebammen empfohlen

Schritt 1

Leitungswasser frisch abkochen und mit Hilfe des Messbechers dosieren

Schritt 2

Cool Twister um 180° drehen, auf den Gewindehals des Messbechers setzen und miteinander verschrauben

Schritt 3

Verschraubte Einheit erneut umdrehen und unmittelbar auf den Hals der Babyflasche setzen. Das heiße
Wasser läuft automatisch durch die Kühlspirale des Cool Twisters und wird abgekühlt

Produktvideo

Das Cool Twister Prinzip

Der Fläschchenwasser-Abkühler funktioniert ganz ohne
Strom und nach dem Prinzip des Wärmeaustausches.
Das Wasser im Inneren des Kühlkörpers lässt die
Aluminiumspirale erkalten. Sobald das heiße
Fläschchenwasser durch die gekühlte Spirale läuft,
wird es auf die gewünschte Trinktemperatur abgekühlt.

Dieser Wärmetausch erfolgt über eine Kühlspirale aus
Aluminium im Inneren des Cool Twister. Die clevere
Konstruktion verhindert ein Vermischen der beiden
Flüssigkeiten.

Stellen Sie den mit Wasser befüllten Cool Twister nach der
Anwendung in den Kühlschrank. Dadurch wird das erwärmte
Kühlwasser in ca. 2 Stunden auf die richtige Temperatur
abgekühlt und ist für die nächste Anwendung bereit.

 

 

Eltern, die den nip Cool Twister gekauft haben

"Wenn das Baby keine Geduld hat ist es Gold wert. Sogar unsere Hebamme war ganz angetan :)", von AS

"Dieses Teil ist eine riesen Hilfe!!!Ich habe ihn von einer Freundin bekommen und verschenke ihn seit dem an jede werdende Mutti. Man kann damit so schnell ein wohltemperiertes Fläschchen zubereiten, einfach klasse und somit verringert sich die Wartezeit zu jeder Tages- und Nachtzeit enorm! Ich kann es nur empfehlen, einfach genial", von Caroline Blossey

"Das ist wirklich mit Abstand der beste kleine Helfer bei der Fläschchenherstellung. Das Wasser läuft schnell durch und ist ratzfatz abgekühlt. Total super und so simpel. Ältere Semester sind immer total fasziniert und verärgert, dass es das nicht schon früher gab ;)", von Kerstin